Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
   

 

   

Nach 10 Jahren neue Erkenn

Irre Immobilienpreise und Wohnungsmieten in München. Die nächste Eurokrise steht bevor. Viele Münchner legen Ihren Euro in Asien oder USA an oder kaufen dort günstige Immobilien z.B. Ap für 20.000 Euro

Veröffentlicht am 16.04.2016

Die Wirtschaft in Asien, Schwellenlänger wächst  immer schneller, die Lebenshaltungskosten sind um die Hälfte billiger, die Mieten betragen oft nur  10% der Münchner Mietpreise, ebenso die Immobilien.  Der Staat in diesen Schwellenländer muß nicht die irren Sozialleistungen bezahlen  wie in Deutschland,  ebenso nicht  die irren Beamtenrenten. Die Wirtschaft wächst  wegen den niedrigen Löhne und geringen Steuern, im Gegensatz zu Europa.  VW  zeigt, dass man nicht  mehr führend ist in der Technik,  andere Firmen werden folgen bzw. stehen vor dem AUS.   Wir  gehen baden, wir gehen langsam unter

   

We collaborate
with real professionals!

Contact us about special deals!